bag if präsent auf LWL-Messe der Integrationsunternehmen

Mit mehreren tausend Besucherinnen und Besuchern war die LWL-Messe der Integrationsunternehmen des Landschaftsverbands Westfalen-Lippe, die am 1. März 2017 in Münster stattfand, erneut ein großer Erfolg. Über 100 inklusive Aussteller stellten ihre Dienstleistungen und Produkte dem interessierten Publikum vor. Dabei durfte auch die bag if nicht fehlen.

Zur Eröffnung der Messe in der Halle Münsterland betonte LWL-Direktor Matthias Löb, dass die LWL-Messe der Integrationsunternehmen bundesweit die einzige ihrer Art sei. Bereits zum vierten Mal bot sie den Integrationsunternehmen in Westfalen-Lippe die Möglichkeit, sich einer breiten Öffentlichkeit zu präsentieren. Über 100 Firmen, vom Garten- und Landschaftsbau über den industriellen Fertiger von Groß- und Kleinserien bis hin zum geschäftigen Hotelbetrieb, nahmen die Gelegenheit gerne wahr. Auch das breite gastronomische Angebot auf der Messe wurde von regionalen Integrationsunternehmen bereitgestellt.

In rund 30 Vorträgen, Seminaren und Diskussionsrunden wurde darüber hinaus die Arbeit von Integrationsunternehmen in ihrer ganzen Bandbreite beleuchtet. Sie bildeten das passende Rahmenprogramm, um sich mit anderen auszutauschen und neue Eindrücke zu gewinnen.

vlnr

v.l.n.r.: Claudia Rustige (Geschäftsführerin bag if), Dr. Fritz Baur (1. Vorsitzender bag if), Ulrich Adlhoch (Beiratsvorsitzender bag if) auf der LWL-Messe der Integrationsunternehmen 2017

Als Bundesverband der Integrationsunternehmen durfte auch die bag if auf der LWL-Messe nicht fehlen. Auf dem gemeinsamen Stand mit der FAF GmbH stellte die bag if ihre Arbeit vor, informierte über das Wesen und Potential von Integrationsunternehmen und suchte den Austausch mit neuen und alten Netzwerkpartnern. Der bag if Vorsitzende Dr. Fritz Baur hob die Bedeutung der LWL-Messe hervor: „Die LWL-Messe der Integrationsunternehmen ist nicht nur ein willkommener Anlass, um die Entwicklung im Bereich der Integrationsunternehmen zu verfolgen. Sie ist auch ein klares Zeichen für die Betriebsamkeit, den Ideenreichtum und die Leistungsfähigkeit moderner Integrationsunternehmen.“

Mehr zur LWL-Messe erfahren Sie HIER.