Bundeskanzlerin lädt Integrationsfirmen zum Mittelstandsgespräch

Auf Einladung von Angela Merkel nahmen Reinhard Männer von der Integrationsfirma SIGMETA in München und Anton Senner, Geschäftsführer der BAG-IF, am 27. September an einem Gespräch zur demographischen Entwicklung in Deutschland teil. Im Kern ging es um Ideen und Erfahrungen zur Gewinnung und Qualifizierung von Jugendlichen für eine Tätigkeit in klein- und mittelständischen Unternehmen.

Besonders die Potenziale der betrieblichen Berufsausbildung, so die Verteter der Integrationsfimen, sind bei weitem noch nicht ausgeschöpft und können mit geeigneten Instrumenten noch erheblich ausgebaut werden.

Angela Merkel,.Reihard Männer, Ronald Pofalla, Anton Senner Angela Merkel,.Reihard Männer, Ronald Pofalla, Anton Senner. Foto: Bundesregierung, Steffen Kugle