Deutscher Verein empfiehlt Zuverdienst

In einer Arbeitshilfe beschreibt und empfiehlt der Deutsche Verein für öffentliche und private Fürsorge den Aufbau und die Förderung von Zuverdienstangeboten, einer niedrigschwelligen Möglichkeit der Teilhabe am Arbeitsleben. Damit greift der Deutsche Verein einen Vorschlag auf, den er bereits in den Empfehlungen zur Weiterentwicklung der Eingliederungshilfe vom März 2009 entwickelte.

Beide Dokumente sind hier bezeihbar: 9-0617 DV Arbeitshilfe Zuverdienst 9-0318 DV_Empfehlungen_berufliche_Teilhabe