IAB zur Wirksamkeit der beruflichen Rehabilitation

Berufliche Rehabilitation dient dazu, diese Teilhabe (wieder-) herzustellen und auf Dauer zu sichern. Über die arbeitsmarktintegrative Wirkung dieser Teilhabeleistungen ist allerdings wenig bekannt. Im Gegensatz zum Bereich der medizinischen Rehabilitation ist das Feld der beruflichen Rehabilitation weniger intensiv beforscht. So liegen bisher kaum Erkenntnisse zu Massnahmeteilnahmen von Rehabilitanden, deren Bewertung durch die Teilnehmer sowie zu Verbleibsmustern nach Ende der Massnahme vor. In diese Luecke zielt der Bericht.

Datengrundlage ist eine IAB-Befragung von Rehabilitanden, die im Jahr 2006 eine Massnahme bei der Bundesagentur fuer Arbeit abgeschlossen haben.

Abstract und kostenlosen Volltext-Download finden Sie unter:
http://www.iab.de/185/section.aspx/Publikation/k100113n01