Inklusion und Nachhaltigkeit – AfB gewinnt Deutschen Nachhaltigkeitspreis

Das gemeinnützige IT-Systemhaus „AfB“, Mitglied in der BAG Integrationsfirmen, wurde für sein öko-soziales Konzept zur Aufbereitung gebrauchter IT-Geräte in der Kategorie „Deutschlands nachhaltigste Zukunftsstrategien” (Kategorie Kleine und Mittlere Unternehmen- KMU) mit dem Deutschen Nachhaltigkeitspreis 2012 ausgezeichnet. Die Jury der Stiftung Deutscher Nachhaltigkeitspreis e.V. lobte die Kombination von inklusivem Sozialunternehmen und Nachhaltigkeit in Verbindung mit wirtschaftlichem Erfolg. Der Preis wird jährlich von dieser Stiftung verliehen und würdigt die Arbeit von Unternehmen, die wirtschaftlichen Erfolg mit sozialer Verantwortung und Schonung der Umwelt verbinden. Insgesamt hatten sich 680 Unternehmen in 6 Kategorien um die Auszeichnung beworben. Die gesamte Pressemeldung hier: PM_AfB_Gewinner_Nachhaltigkeitspreis_2012