Integrationsfirmen überzeugen auf der LWL-Messe 2014

Potenzielle Gründer, Arbeitssuchende mit und ohne Behinderung, Experten und interessierte Bürger erwartete bei der 3. LWL-Messe der Integrationsfirmen ein breites Angebot an Ausstellerner. Auf über 90 Ständen zeigten Integrationsfirmen aus Westfalen was sie können.

Über 5000 Besucher besuchten die LWL-Messe.

Über 5000 Besucher besuchten die LWL-Messe.

Fördermittelgeber und Beratungseinrichtungen berichteten von Ihren Leistungen für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Natürlich war auch die bag-if zusammen mit Fachberatung für Arbeits-und Firmenprojekte mit einem Stand vertreten, der rege von Mitarbeitern von Integrationsfirmen und Gründungsinteressierten besucht wurde. Bei über 5000 Besuchern war die LWL-Messe auch dieses Jahr wieder ein voller Erfolg.

Die LWL-Messe bot dieses Jahr auch Platz für den Rudolf-Freudenberg-Preis. Mehr dazu lesen Sie hier.