Themenreport "Ungehindert inklusiv! – Report über wirkungsvolle Projekte im Bereich Inklusion"

PHINEO hat am 12. September ihren Report zum Thema Inklusion in Deutschland vorgestellt. Als Analyse- und Beratungshaus hat PHINEO eineinhalb Jahre lang Organisationen untersucht, die Menschen mit Behinderung die gesellschaftliche Teilhabe ermöglichen. Sie haben dabei 15 besonders wirksame “Inklusionsprojekte” heraus gestellt und beschrieben. Die bag-if freut sich, dass unter den ausgewählten Organisationen drei Mitglieder zu finden sind: AfB gemeinnützige GmbH aus Essen, renatec GmbH aus Düsseldorf und Integrationsprojekt Freising gGmbH.

In Bezug auf Arbeitsmöglichkeiten für Menschen mit Behinderung identifiziert der Report: “Vorurteile, Unsicherheiten und Unerfahrenheit sowie nicht entsprechend ausgestattete Arbeitsplätze halten nach wie vor viele ArbeitgeberInnen davon ab, Menschen mit Beeinträchtigungen einzustellen.” Der Report sieht in gemeinnützigen Organisationen die Möglichkeit, selbst oder andere Firmen beratend, Menschen mit Behinderung anzustellen. Konsequent fordert der Report den Leser dazu auf, Integrationsfirmen als Auftraggeber und Kunde besser zu unterstützen. Er appelliert somit an die Wirtschaft und Politik, Integrationsunternehmen als Dienstleister und Produzenten verstärkt zu nutzen.