Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Bewerbungsfrist zum Rudolf-Freudenberg-Preis 2017

10. Februar

Der Rudolf-Freudenberg-Preis 2017 steht unter dem Motto “Gute Konzepte in der Gastronomie / Hotellerie / Gemeinschaftsverpflegung”. Mit diesem Schwerpunkt greifen die bag if und die Freudenberg Stiftung die Entwicklungen in drei zentralen Wachstumsbranchen für Integrationsunternehmen auf.

Bewerben können sich Integrationsunternehmen, die in den Bereichen Gastronomie, Hotellerie und/oder Gemeinschaftsverpflegung tätig sind und bereit sind, ihre Geschäftskonzepte, Unternehmensstrategien und Erfahrungen an Dritte weiterzugeben.

Mit der diesjährigen Ausschreibung werden bewusst die Erfolgskonzepte dieser wichtigen Wachstumsbranchen in den Fokus genommen, um gründungsinteressierten Unternehmerinnen und Unternehmern erfolgversprechende Erkenntnisse und nachhaltige Orientierungshilfen zu vermitteln.

Interessierte Unternehmen können sich bis zum 10. Februar 2017 bewerben. Details zur Ausschreibung und Bewerbung finden Sie HIER.

Der mit 5.000 Euro dotierte Preis erinnert an den Sozialpsychiater Dr. Rudolf Freudenberg, der in der NS-Zeit nach England emigrieren musste und als Wegbereiter für die arbeitsorientierte Reform der Psychiatrie gilt.

Details

Datum:
10. Februar