Inklusionsunternehmen wachsen weiter

Laut dem neuen BIH-Jahresbericht der Integrationsämter wurden 2018 über 29.300 Menschen in Inklusionsbetrieben und damit deutlich mehr als im Vorjahr beschäftigt.

Auch die Zielgruppe der besonders betroffenen Menschen mit schweren Behinderungen konnte von der positiven Entwicklung profitieren. Ihre Zahl stieg auf 12.211 Beschäftigte, was einem Zuwachs zum Vorjahr von über 6 Prozent entspricht.

Den gesamten Jahresbericht 2018/19 können Sie auf den Seiten der BIH einsehen und herunterladen