Fördermitglied werden

Sie möchten Inklusionsunternehmen und die bag if unterstützen? Erfahren Sie, was Sie oder Ihr Unternehmen durch eine Fördermitgliedschaft bewirken können, in unserem aktuellen Flyer:
vlnr

Sollten Sie sich für eine Fördermitgliedschaft und die Konditionen interessieren, haben Sie zwei Möglichkeiten:

  • Sie können das Antragsformular HIER einsehen und herunterladen.
  • Oder Sie können das Online-Antragsformular auf dieser Seite benutzen.
    (Achtung: Mit diesem Verfahren können Sie eine Fördermitgliedschaft nicht online beantragen, sondern den Antrag ausfüllen und sich per E-Mail zuschicken lassen. Dieser muss dann nur noch von Ihnen unterschrieben und an unser Berliner Büro versendet werden.)

Senden Sie das Antragsformular an:

Bundesarbeitsgemeinschaft
Inklusionsfirmen e. V.
Kommandantenstraße 80
10117 Berlin

oder per Telefax an +49 (0) 30 / 251 93 82
oder per E-Mail an sekretariat@bag-if.de

Ihr Online-Antragsformular

Natürliche oder juristische Person?

NatürlichJuristisch
Firmendaten
Jahresbeitrag
Euro.

Der Mindestbeitrag liegt bei 120 Euro pro Jahr für natürliche Personen und 500 Euro pro Jahr für juristische Personen. Die Erhebung der Mitgliedsbeiträge erfolgt jährlich. Sie entspricht der auf der Mitgliederversammlung vom 18.06.2018 beschlossenen Beitragsordnung.
Einverständniserklärung

Grundsätzliches

Die Bundesarbeitsgemeinschaft Inklusionsfirmen e.V. (bag if) ist der Zusammenschluss der Inklusionsunternehmen in Deutschland. Die bag if vertritt die Interessen ihrer Mitglieder auf Bundes- und Landesebene gegenüber Politik, Ministerien und Verwaltungen. Die bag if unterstützt Inklusionsunternehmen und Initiativen zur Schaffung von Arbeitsplätzen für Menschen mit Behinderungen auf nationaler und internationaler Ebene, um die Eingliederung von Menschen mit Behinderungen in Gesellschaft und Beruf zu fördern. In der Bundesarbeitsgemeinschaft und ihren Landesarbeitsgemeinschaften sind gemeinnützige Betriebe, private Wirtschaftsunternehmen, Beschäftigungsgesellschaften und Träger von Arbeitsprojekten partnerschaftlich miteinander verbunden.

Fördermitgliedschaft

Natürliche Personen und juristische Personen, die nicht Inklusionsbetriebe oder Initiativen zur Schaffung von Arbeitsplätzen betreiben oder planen, können Fördermitglieder der bag if werden, um die Ziele und Zwecke des Vereins zu unterstützen.

Aufnahmeverfahren

Die Aufnahme wird durch formlosen schriftlichen Antrag bei einer Landesarbeitsgemeinschaft oder beim Vorstand über die Geschäftsstelle der bag if, Kommandantenstraße 80, 10117 Berlin beantragt. Über die Aufnahme entscheidet der Vorstand auf seiner nächsten turnusgemäßen Sitzung (in der Regel vierteljährlich).

Zuwendungsbestätigung/Spendenbescheinigung

Ihr finanzieller Förderbeitrag ist steuerlich absetzbar. Für Spenden unter 200 Euro brauchen Sie keine Zuwendungsbestätigung, da das Finanzamt Ihren Einzahlungs- oder Überweisungsbeleg in Kombination mit Ihrem Kontoauszug anerkennt. Sie erhalten dennoch von uns unaufgefordert zu Beginn des Folgejahres eine Zuwendungsbestätigung über den gesamten Fördermitgliedsbeitrag eines Jahres. Sollten Sie Ihre Bescheinigung zu einem bestimmten Datum brauchen, teilen Sie uns dies bitte bei Antragstellung mit.