Aktuelle Mitteilungen der bag if

9. Februar 2016

Schummer: Integrationsunternehmen durch SGB-II-Änderungsgesetz stärken

Der behindertenpolitische Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Uwe Schummer, bewertet den Gesetzentwurf zur Änderung des SGB II und zur Zielgruppenerweiterung von Integrationsprojekten in §§ 132 ff SGB IX als Stärkung von Integrationsunternehmen. In einer aktuellen Pressemitteilung heißt es: „Integrationsbetriebe sind am Markt erfolgreich. Ihr Potential wollen wir steigern.“ weiterlesen

9. Februar 2016

Kabinett beschließt Zielgruppenerweiterung für Integrationsprojekte in §§ 132 ff SGB IX

Das Kabinett hat am 03.02.16 den Gesetzentwurf zum 9. Gesetz zur Änderung des SGB II verabschiedet. Mit dem Änderungsgesetz wurden im Omnibusverfahren auch Änderungen der §§ 132 ff SGB IX und der Abgabenordnung verabschiedet. Demnach erhalten zukünftig auch langzeitarbeitslose Schwerbehinderte und psychisch kranke Menschen ohne Schwerbehinderteneigenschaft einen Zugang zu Integrationsprojekten. Beschlossen wurde ergänzend, dass diese Personen sowohl der Quote zur Anerkennung als Integrationsprojekt als auch der Quote in der Regelung der Abgabenordnung zugerechnet werden.weiterlesen

8. Februar 2016

Landesarbeitsgemeinschaft Integrationsfirmen in Sachsen-Anhalt gegründet

Am vergangenen Freitag, den 05.02.2016, wurde in Anwesenheit von Norbert Bischoff, dem Arbeits- und Sozialminister Sachsen-Anhalts, die Landesarbeitsgemeinschaft Integrationsfirmen Sachsen-Inhalt in Bad Dürrenberg gegründet. Marc Fesca, Sandra Adler-Lorenz und Nora-Eilin Reinicke werden die Landesvertretung zukünftig als Sprecher repräsentieren. weiterlesen

7. Januar 2016

Projekt AQUIAS bringt Schwerbehinderte und Roboter zusammen

Im Rahmen des Projekts AQUIAS hat sich für unsere Mitgliedsfirma ISAK gGmbH aus dem baden-württembergischen Sachsenheim eine Kooperation der ganz besonderen Art ergeben. Unter Beteiligung der Robert Bosch GmbH und dem Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation werden bei der ISAK neue Formen der Zusammenarbeit von Mensch und Roboter erprobt. weiterlesen

18. Dezember 2015

BTHG eröffnet Chancen für die Umsetzung der “Unterstützten Beschäftigung im Zuverdienst”

Am 17.12.2015 hatte die SPD zu einem Fachgespräch “Zuverdienst als Maßnahme der beruflichen Teilhabe” eingeladen. Anlass für das Gespräch war das von 14 Verbänden getragene Positionspapier zur “Unterstützten Beschäftigung im Zuverdienst”. weiterlesen

Landkarte der Integrationsfirmen

Karte der Integrationsbetriebe

Nutzen Sie die Suchfunktion, um unsere Mitgliedsunternehmen in ganz Deutschland zu finden.

Zur Suchfunktion

Nächste Veranstaltungen