Aktuelle Mitteilungen der bag if

21. Juli 2016

Ausschreibung zum Rudolf-Freudenberg-Preis 2017

Der Rudolf-Freudenberg-Preis 2017 steht unter dem Motto “Gute Konzepte in der Gastronomie/Hotellerie/Gemeinschaftsverpflegung”. Mit diesem Schwerpunkt greifen bag if und die Freudenberg Stiftung die Entwicklungen in drei zentralen Wachstumsbranchen für Integrationsunternehmen auf. weiterlesen

6
10. Juni 2016

Irseer Kreis Versand gGmbH mit Rudolf-Freudenberg-Preis 2016 ausgezeichnet

Im Rahmen der bag if Jahrestagung wurde unserer Mitgliedsfirma Irseer Kreis Versand gemeinnützige GmbH am 07. Juni der mit 5.000 Euro dotierte Rudolf-Freudenberg-Preis verliehen. Mit fast 30 Jahren soliden wirtschaftlichen Wachstums überzeugte das inklusive Versandhandelsunternehmen aus Kaufbeuren die Jury zur diesjährigen Ausschreibung „Nachhaltige Geschäftskonzepte“. weiterlesen

5hot
9. Juni 2016

Hohe Politik zu Gast auf der Jahrestagung 2016 der bag if

Unter dem Motto „Integrationsunternehmen – Gute Jobs in starken Märkten“ fanden vom 06. bis 08. Juni die Mitgliederversammlung und die Jahrestagung der Bundesarbeitsgemeinschaft Integrationsfirmen (bag if) in Bonn statt. Neben Gabriele Lösekrug-Möller, der Parlamentarischen Staatssekretärin im Bundesministerium für Arbeit und Soziales, und Uwe Schummer, dem behindertenpolitischen Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, fanden sich rund 360 Vertreter aus Wirtschaft, Politik und Verwaltung im Gustav-Stresemann-Institut ein, um die besondere Rolle von Integrationsunternehmen in der aktuellen Behindertenpolitik zu diskutieren.weiterlesen

17. Mai 2016

Stellungnahme zum Referentenentwurf zum BTHG

Der Vorstand der bag if hat sich nach Vorlage des Referentenwurfs zum Bundesteilhabegesetz intensiv beraten, die Chancen und Risiken v.a. der für Integrationsunternehmen relevanten Punkte erörtert und eine abschließende Stellungnahme formuliert. Die Stellungnahme der bag if zum Referentenentwurf zum BTHG finden Sie HIER. Eine Zusammenfassung finden Sie HIER.

17. Mai 2016

Stellungnahme zum Referentenentwurf zum NAP 2.0

Mit dem Nationalen Aktionsplan 2.0 der Bundesregierung zur Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention (NAP 2.0) sollen die Grundlagen für eine inklusive Gesellschaft weiterentwickelt werden. Die bag if hat sich mit dem vorliegenden Referentenentwurf v.a. im Handlungsfeld „Arbeit und Beschäftigung“ auseinandergesetzt und mögliche Risiken sowie Potentiale identifiziert. Die entsprechende Stellungnahme der bag if finden Sie HIER.

Landkarte der Integrationsfirmen

Karte der Integrationsbetriebe

Nutzen Sie die Suchfunktion, um unsere Mitgliedsunternehmen in ganz Deutschland zu finden.

Zur Suchfunktion

Nächste Veranstaltungen

CEFEC-Konferenz 2016

22. September bis 23. September
Stadtratsgebäude
ul. Piotrkowska 104
90-926 Lodz Polen