SPD-Kreistagsfraktion besucht Lippischen Kombi-Service

Ende Mai besuchte die SPD-Kreistagsfraktion aus Detmold unser Mitgliedsunternehmen LKS. „Das gemeinsame Arbeiten von Menschen mit und ohne Behinderung ist echte Inklusion. Diesen Weg müssen wir weitergehen, zumal die Zahl der Menschen mit Behinderung, insbesondere mit psychischer Behinderung, weiter wachsen wird“, erklärt Fraktionschef und Landratskandidat Dr. Axel Lehmann.

Er lehnt einen dauerhaften Förderstopp für Arbeitsplätze für Menschen mit Behinderung in Integrationsfirmen ab. Damit spricht er das Fördermoratorium in Westfalen-Lippe an, das seit Ende 2014 für die Förderung neuer Integrationsunternehmen ausgesprochen wurde. “Eine Dauerlösung darf das Moratorium nicht sein, wenn wir Inklusion wollen und Inklusion ernst nehmen,“ so Dr. Lehmann. Lesen Sie die offizielle Pressemitteilung von Dr. Lehmann hier.